Lizza Pesto mit Bruschetta-Topping

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Lizza Pizzaböden
  • 100 g Pesto Genovese
  • 50 g Crème fraîche
  • 125 g Mozzarella (1 Kugel)
  • 250 g frischer Babyspinat
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 220 °C (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Crème fraîche mit dem Pesto Genovese vermischen und auf den vorgebackenen Lizza Pizzaböden verteilen.
  3. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf den beiden Lizzas verteilen. Anschließend die Lizzas im Ofen 8-9 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit den frischen Babyspinat waschen. Cocktailtomaten waschen, halbieren und in Würfelstücke schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  5. Für das Bruschetta-Topping die gewürfelten Cocktailtomaten mit Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die fertig gebackenen Lizzas mit dem Babyspinat und Bruschetta-Topping garnieren und servieren.
  7. Guten Lizzappetit!